Aktuelles

Damen 50 mit makelloser Bilanz Richtung Regionalliga

Großartig gekämpft, clever aufgestellt und am Ende hauchzart gewonnen… 

Mit ein wenig Verzögerung hier noch der Spielbericht zu einem in vielerlei Hinsicht denkwürdigem Heimspiel.
Die Damen um Mafü Swea hatten die ebenso ungeschlagenen Damen aus Uetersen zu Gast. Beide Teams konnten die ersten drei Partien relativ mühelos für sich entscheiden und somit stand fest – der Gewinner spielt Qualifikation zur Regionalliga, der Verlierer sortiert sich auf einem guten zweiten Platz in der Nordliga ein.

Mit der Unterstützung von vielen Zuschauern und langjährigen Mitspielerinnen und Begleiter:innen der Damen 50 ging es in die ersten Einzel-Runde.

Und es wurde schnell deutlich, dass beide Teams auf Augenhöhe agieren und die Spiele entsprechend spannend werden. 
Bettina an Position 6 musste sich nach hartem Kampf ihrer Gegnerin mit 3:6 / 5:7 geschlagen geben, Brit (4) konnte nach verlorenem ersten Satz das Match noch drehen und den CT mit 10:5 für sich entscheiden und Swea an Position 2 unterlag ihrer Gegnerin denkbar knapp mit 12:14 im Champions Tiebreak.

Danach ging es in Runde zwei der Einzel. Bei den beiden Einzeln von Alex (3) und Ute (1) ist das Ergebnis zwar (relativ) deutlich, die Spiele waren aber total auf Augenhöhe und viel enger als das Ergebnis es vermuten lässt. 
Alex brauchte quasi beim 6:3 / 6:0 genauso lang wie Ute bei ihrem 6:3 / 6:2 und Ines (5), die nach verpatztem Start in Satz eins ihrer Gegnerin alles abverlangte und am Ende denkbar knapp mit 10:7 den CT gewinnen konnte.

Somit stand es nach den Einzeln 4:2 für Groß-Borstel und ein Doppelpunkt reichte für den Gesamtsieg. 
Und den holten Ute und Brit im zweiten Doppel, welches sie ungefährdet mit 6:2 / 6:0 nach Hause bringen konnten.
Das erste und dritte Doppel mussten sich ihren Gegnerinnen jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben, aber das tat dem Jubel und der Freude natürlich keinen Abbruch.

Wie berichtet wurde, genossen Team und Fans den Abend ausgiebig. Es gab mit Sicherheit ja auch viel zu besprechen auf dem Weg Richtung Regionalliga-Quali im September.
Wir drücken euch die Daumen und berichten natürlich, sobald es etwas Neues zum Gegner und Spielort zu berichten gibt.  🙂

Sensationelles Teams, sensationelle Leistung, sensationelle Ergebnisse!  

 





  • Das könnte Dich auch interessieren:

    Anmeldung für das Sommerfest – 13. Juli 2024

    Am kommenden Samstag möchten wir endlich mal wieder gemeinsam feiern. Wer ist dabei? Bitte jetzt schnell anmelden.

    Damen 50 mit makelloser Bilanz Richtung Regionalliga

    Großartig gekämpft, clever aufgestellt und am Ende hauchzart gewonnen…  Mit ein wenig Verzögerung hier noch der Spielbericht zu einem in vielerlei Hinsicht denkwürdigem Heimspiel. Die Damen um Mafü Swea hatten die ebenso ungeschlagenen Damen aus Uetersen zu Gast. Beide Teams konnten die ersten drei Partien relativ mühelos für sich entscheiden und somit stand fest – […]

    Halbzeitfazit – Punktspiele Sommer 2024

    Ungefähr die Hälfte der Punktspiele dieses Sommers sind bereits absolviert. Ein guter Zeitpunkt für eine kurze Übersicht…

    Sommercamps 2024 – jetzt anmelden!

    Für das erste Camp sind noch wenige Plätze frei – vom 22.07. bis 25.07.2024. Jetzt anmelden!